kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße

Konfirmanden

Der Konfirmandenunterricht des jeweiligen Jahrgangs startet vor den Sommerferien und findet an Samstagen als Blockunterricht statt. Dazu gehört auch eine Konfirmandenfahrt, die in Kooperation mit den Gemeinden Schwalheim-Rödgen, Steinfurth und Wisselsheim durchgeführt wird.

An Christi Himmelfahrt findet der Vorstellungsgottesdienst statt, der von den Konfirmandinnen und Konfirmanden selbst vorbereitet und gestaltet wird, an den beiden Pfingsttagen dann die Konfirmationen.

Immer nach den Osterferien findet in der Christuskirche ein Informations- und Anmeldetermin für den neuen Konfirmationsjahrgang statt. Er richtet sich in der Regel an Jugendliche, die nach den Sommerferien das achte Schuljahr besuchen. Den genauen Termin können Sie dem Gemeindebrief und der Presse entnehmen.


 

Konfirmationen 2017

Am Pfingstsonntag wurden in der Christuskirche 11 junge Menschen eingesegnet und bekräftigten ihr persönliches Ja zum Glauben, nachdem sie sich ein Jahr lang auf diesen Tag vorbereitet hatten. Sie wurden neben Pfarrerin Thilo von mehreren Menschen durch das Konfi-Jahr begleitet: den Teamern Larissa Lengemann und Piet Schenker, dem Dekanatsjugendreferenten Peter Bergmann sowie den beiden FSJlern Michael Erbe und Yannik Pyper. 

Nach dem Vorstellungsgottesdienst an Christi Himmelfahrt, den die Konfirmandinnen und Konfirmanden unter das selbst gewählte Thema „Warum ist Gott uns heutzutage nicht mehr so wichtig?“ gestellt hatten, folgte am Pfingstsamstag und –sonntag  das Abendmahl und die Konfirmation. Diese wurde mitgestaltet durch das Gospelprojekt „Celebrate!“, Dr. Kerstin Meyer-Lipp an der Orgel, Teamern und Kirchenvorstehern. Mit vielen Erinnerungen aus Schul- und Konfirmandenzeit gestaltete Pfarrerin Thilo die Predigt und ermunterte die Jugendlichen, darauf zu achten, dass Gott ihnen auch fortan im Leben wichtig bleibt.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden 2017 mit Pfarrerin Heike Thilo

 

Auf dem Bild sind die Konfirmandinnen und Konfirmanden 2017:

(hintere Reihe, von links nach rechts): Marvin Hammann, Sarah Lengemann, Moritz Feuerstein, Luca Schneider, David Weyrauch

(vordere Reihe, von links nach rechts): Christin Möbs, Mia Nußbaum, Julia Stüdemann, Theresa von Keutz, Selma Hesse, Benjamin Koch

Foto: F. Baumhammel


Konfirmationen 2016

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden 2016 mit Pfarrer Jürgen Rump

An Pfingsten wurden in der Evangelischen Christuskirche in Nieder-Mörlen 14 Jugendliche von Pfr. Jürgen Rump konfirmiert: Celine Fewinger, Louis Fischer, Lilly Gelsebach, Hannah-Kleova Grüne, Jakob vom Hagen, Larissa Lengemann, Carolin Münster, Frederik Romberg, Piet Schenker, Samuel Schmidt, Melina Schumacher, Niklas Steffens, Jonathan Thuy und Lukas Wolf.

Foto: Reiner Strack


Konfirmationen 2015

Unsere diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden stellten sich zusammen mit Pfarrerin Heike Thilo und dem Dekakantsjugendreferenten Peter Bergmann dem Fotografen.

 

Auf dem Bild sind die Konfirmandinnen und Konfirmanden 2015:

Hinten: Lukas Neisel, Malte Rudeloff, Pavel Hesse, Felix Lothwesen, Eric Schmück, Daniel Haas und Peter Bergmann

Mitte: Pfrn. Heike Thilo, Jan Steinhaus, Johanna Kling, Angelina Thermer, Franziska Dietz, Antonia Kunz, Sabrina Kerscher, Judith Kern, Hannah Bücher, Julia Gooss und Gregor Faust

Vorne: Magdalena Winter, Cinja Kissel, Anna Tiedt, Paula Baum und Stephanie Klug

Foto: Foto Studio Herrmann

 

 


Konfirmationen 2014

An den beiden Pfingsttagen wurden in der Christuskirche 16 junge Menschen eingesegnet.

Im Festgottesdienst, der von Dr. Kerstin Meyer-Lipp an der Orgel und dem Gospelprojekt der Christuskirchengemeinde „Celebrate!“ musikalisch gestaltet wurde, ermutigte Pfarrerin Heike Thilo die jungen Christinnen und Christen den begonnenen Weg des Glaubens weiterzugehen und überreichte ihnen ein Buch, in das sie auf ihrem weiteren Weg ihre Gedanken, Gebete, Fragen und alles über Gott und die Welt eintragen können. Auch der Vorsitzende des Kirchenvorstands, Oliver Trapp, gratulierte und lud den „bunten Haufen“ dazu ein, gerne auch das Gemeindeleben weiter bunt zu gestalten.

 

Auf dem Bild sind die Konfirmandinnen und Konfirmanden 2014:

hintere Reihe von links nach rechts: Ryan Smith, Florian Knoll, Leon Mundt, Nick Wolf, Nils Flemming, Christian Lerch, Denis Burg, Tristan Jost, Pfarrerin Thilo.

Vordere Reihe: Franziska Schnoor, Celina Seidl, Marianna Raizner, Antje Jekel, Emilia Schmidt, Katharina Münster, Luisa Feuerstein und Gina-Marie Möbs.

 

Foto: artepura-fotografie


Konfirmationen 2013

Traditionell an Pfingsten finden in der Christuskirche die Konfirmationen statt. Im Vorstellungsgottesdienst an Christi Himmelfahrt stellten die diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden ihren persönlichen Glauben und ein Symbol dafür vor. Freiheit und die Liebe Gottes spielten hier eine wichtige Rolle.

Im Konfirmationsgottesdienst nahm Pfarrerin Thilo diesen Gedanken der Freiheit auf und ermutigte die Konfirmanden, ihre Freiheit mit dem Ziel des Reiches Gottes vor Augen zu gestalten, sich dabei auf Gott zu verlassen und ihren Glauben weiter zu leben als Salz der Erde. Die musikalische Gestaltung des festlichen Gottesdienstes übernahmen das Gospelprojekt "Celebrate!" und Anne Uebele an der Orgel.

Auf dem Bild sind die Konfirmandinnen und Konfirmanden 2013:

hintere Reihe von links nach rechts: Patrick Bauer, Michael Kern, Enno Wünsch, Nicolas Burghaus, Niklas Zielinski und Mika Berger.

Mittlere Reihe: Miriam Kessler, Antonia Faust, Marie-Luise Tiedt, Isabelle Händel, Aylin Glaser, Alicia Schneider, Emily Gooss, Edwin Braun und Pfarrerin Thilo

Vordere Reihe: Ann-Sophie vom Hagen, Lena Schmück, Kira Heß, Sandra Guss, Anna Dietz und Ann-Kathrin Rack.

Foto: FOTO STUDIO HERMANN


Konfirmationen an Pfingsten 2012

Vorratsgläser – gefüllt mit Gottes Wort, nämlich den selbst gewählten Konfirmationssprüchen – bekamen die 21 Konfirmandinnen und Konfirmanden, die an Pfingsten in der Christuskirche in Nieder-Mörlen konfirmiert wurden, von Pfarrerin Thilo mit auf den Weg. Denn dieser Weg des Glaubens endet nicht mit der Konfirmation, sondern beginnt gerade erst, erklärte Pfarrerin Thilo. Eigenverantwortlich können sie nun mit ihrem Glauben umgehen und über ihn bestimmen, was sie im Vorstellungsgottesdienst an Christi Himmelfahrt zum Thema Schöpfung schon unter Beweis gestellt hatten.

Die Gemeinde freue sich über das Ja der Konfirmandinnen und Konfirmanden zu Gott und den Weg, den sie einschlagen. Pfarrerin Thilo wünschte ihnen für diesen Weg, der dennoch manchmal steinig, aber auch ebenso schön sein kann, dass sie spüren, dass Gott bei ihnen ist und sie sich immer wieder an ihn wenden. Der Kirchenvorstandsvorsitzende Oliver Trapp überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde, angelehnt an das Lied „Vertraut den neuen Wegen“ und verband damit auch die Einladung auf den Weg weiter in die Gemeinde. Das Gospelprojekt „Celebrate!“ und Dr. Kerstin Meyer-Lipp an der Orgel sorgten für die musikalischen Höhepunkte, die Konfi-Teamerinnen Annika Guss, Christin-Elisabeth Wolf und Juliane Zinn gestalteten den Gottesdienst mit, ebenso wie Mitglieder des Kirchenvorstands.

Zur Konfirmation gratulieren konnte man an Pfingstsonntag: Jessica Best, Pascal Boss, Janik Bücher, Denis Glaas, Vittorio Hartmann, Pauline Karle, Anna Lorenz, Dominik Schubert, Julia Seidl, Lara Tuchscheerer und Marla Will.

An Pfingstmontag wurden konfirmiert: Tatjana Feoktistov, Florian Flemming, Elias Greger, Lili Grohmann, Mario Künstler, Hannah Lothwesen, Ben Schenker, Merle Seebach, Jade Sullivan und Moritz Zimmer.

Foto: Hölzel


Konfirmationen an Pfingsten 2011

In einem fröhlichen Festgottesdienst unter der Mitwirkung des Gospelprojekts "Celebrate!" wurden an den beiden Pfingsttagen 23 junge Menschen eingesegnet. Pfarrerin Heike Thilo wünschte den jungen Menschen, dass sie "im Labyrinth ihres Lebens" immer Gott als ihre Mitte spüren können. Sabine Tamborini-Schwalfenberg bzw. Hans-Jürgen Clausen gratulierten im Namen des Kirchenvorstands und betonten, dass ihnen die Türen der Christuskirche immer offen stehen und sich alle über ein Wiedersehen freuen.

Hintere Reihe: Martin Tiedt, Jan Bauer, Mark Eule, Fabian Klug, Lasse Sailer, Christian Kerscher, Marvin Sikulski, Marcus Hensel

Mittlere Reihe: Isabella Buchheim, Christin Wolf, Kristina Glaas, Katharina Dietz, Tabea Schapöhler, Juliane Zinn, Annika Guss, Nicole Oldenburger, Miryam Eule, Franziska Buchhorn, Pfarrerin Heike Thilo

Vordere Reihe: Lea Seibt, Beatrice Misterek, Kerstin Uebele, Lea Zimmer, Elena Weil

Foto: Herrmann

TOP

© 2017 Die Evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim  ·  Kontakt