kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße

Sozial diakonische Arbeit

Als Christinnen und Christen sehen wir uns in der Verpflichtung, Menschen aus ungerechten sozialen Verhältnissen, notleidenden, kranken und alten Menschen unterstützend zur Seite zu stehen.

Die soziale Arbeit in unserer Kirchengemeinde ist sehr vielfältig und trägt zu einer lebendigen Gemeinschaft bei. Sie reicht vom Besuchsdienst in der eigenen Gemeinde über die Organisation von Spenden- und Sammelaktionen bis hin zu regelmäßigen Reisen zu unserer Partnergemeinde in Rumänien, um sich ein Bild vor Ort zu machen.

Besuchsdienst

Sie wünschen sich einen Besuch? Zum Beispiel einen Menschen, der Ihnen zuhört, der Ihnen vorliest oder der mit Ihnen Karten spielt?

In unseren Kirchengemeinden gibt es einen Besuchsdienst, der Ihnen (völlig unverbindlich) diesen Wunsch erfüllen kann.

Bitte melden Sie sich doch einfach im Pfarramt unter 81667 oder bei den Mitgliedern Ihres Kirchenvorstands, die Ihre Anfrage gerne weiterleiten.

Partnergemeinde Meschen / Siebenbürgen

Frau Clotz im Gespräch mit Gemeindemitgliedern in Meschen anlässlich ihrer Rumänienreise. Die dortige Kirchengemeinde ist dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Brot für die Welt

Im Dezember und Januar gehen Gemeindemitglieder von Haus zu Haus und nehmen Spenden entgegen.

Kleidersammlung für Bethel

Viele helfende Hände findet die alljährliche „Brockensammlung“ zugunsten von Bethel.

„Gemeinsam essen, statt einsam essen“

Die Kirchengemeinde bietet für alleinstehende Menschen aus Steinfurth und Wisselsheim, jeden 2. Donnerstag, ein gemeinsames Mittagessen in der Pfarrscheune an.

Frau Strauch hat sich freundlicherweise bereit erklärt für uns zu kochen.

Suppe, Hauptgericht, Nachtisch für 7€.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis Samstag vor dem jeweiligen Termin bei Karola Odenweller, Telefon 8 70 42.

Wir würden uns freuen, wenn eine nette Tischgemeinschaft zusammen käme.

TOP

© 2017 Die Evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim  ·  Kontakt