kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße

Familienfreizeit 2010

Wer wünscht sich nicht, sich einmal wie ein Adler in die Lüfte zu erheben, grenzenlose Freiheit zu genießen und sich vom Wind tragen zu lassen?
Die Geschichte eines Adlerkindes, das unter der Obhut der Eltern das Fliegen erlernt und sich schließlich selbständig macht, stand im Mittelpunkt der diesjährigen Familienfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Bad Nauheim, an der am vergangenen Wochenende ein Dutzend Erwachsene und ebenso viele Kinder teilnahmen.
Im Ilbenstädter Haus St. Gottfried bot eine Gesprächsrunde den Erwachsenen Gelegenheit, sich an die eigene Kindheit zu erinnern – daran, wie die eigenen Eltern die Entwicklung ihrer Kinder förderten oder ihr manchmal auch im Wege standen. Gemeinsam mit den Kindern wurden Adler gebastelt, die jetzt so manches Kinderzimmer schmücken werden. Auf einem ausführlichen Spaziergang im Wald konnten die Teilnehmer dank der fachkundigen Anleitung von Frau Dr. Jensch von der Umweltwerkstatt Wetterau viel Neues und Interessantes in der Natur entdecken.
Den Abend verbrachten alle Familien am Lagerfeuer mit Stockbrotbacken und vielen gemeinsam gesungenen Liedern.
Ein Gottesdienst am Sonntag vormittag bildete den Abschluss eines fröhlichen und erholsamen Wochenendes, an dem alle Beteiligten viel Spaß hatten und für das das Haus St. Gottfried in Ilbenstadt nun schon zum dritten Mal einen wunderbaren äußeren Rahmen bot.
TOP

© 2017 Die Evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim  ·  Kontakt