kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße

Unsere weiteren Pläne und Ziele

Neben unseren Kernaufgaben wird sich der Focus in den nächsten Jahren auf den Neubau der Orgel in der Dankeskirche richten. Die altersbedingt gravierenden Mängel waren auch für Gottesdienst- und Konzertbesucher unüberhörbar. Da eine Renovierung weder wirtschaftlich noch klanglich sinnvoll gewesen wäre, entschied sich der Kirchenvorstand für den Neubau.

Der Freundeskreis begrüßt die nachhaltige, für die Bedeutung des Orgelstandorts Bad Nauheim angemessene Stufenlösung. Für die erste Stufe sind Spenden in Höhe von ca. 600.000 € notwendig.

Wir werden das Projekt während der gesamten Laufzeit (geplant bis 2025) sowohl organisatorisch als auch finanziell begleiten, damit die Große Orgel Dankeskirche die „Klangquelle im Herzen Bad Nauheims“ bleibt - für Einheimische und Gäste.

Mehr dazu finden Sie im Orgelflyer und auf der Homepage www.orgel-dankeskirche.de Dort werden auch Pfeifenpatenschaften angeboten.

Ferner ist es wichtig, Defizite bei Konzerten auszugleichen und Rücklagen für kleinere Anschaffungen wie Notenmaterial einzuplanen. Die Konzerte in der Dankes- und Johanneskirche zählen mit jährlich weit über 5.000 Besuchern zu den am besten besuchten Veranstaltungen dieser Art in der hessischen Landeskirche. Dies ist für uns auch zukünftig Verpflichtung!

Alle Projekte sind nur mit Ihrer finanziellen Unterstützung möglich.

TOP

© 2018 Die Evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim  ·  Kontakt