kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße

Der Kantor

Kantor Frank Scheffler leitet die kirchenmusikalische Arbeit mit Erwachsenen der Gemeinde in der Kernstadt. Dazu gehört die Kantorei, das Kammerorchester, eine Projektkammerchor, der Gospelchor, die Gospelchorsolisten, die Gospelband – insgesamt etwa 150 Menschen.

Er ist verantwortlich für die Konzeption und Durchführung der gutbesuchten Konzertreihe und arbeitet im Wetterauer Kantorenteam mit. Auf der Orgel gestaltet er jährlich etwa 120 Gottesdienste und 10 Konzerte in Bad Nauheim aus. Kirchenmusik ist für ihn klingende Verkündigung und Seelsorge.

Sie erreichen Ihnen telefonisch unter 06032 970725 oder per Mail an Scheffler[at]ev-kirche-bn.de

Zum Werdegang

Frank Scheffler - geboren 1970 in Gießen - studierte an der Musikhochschule in Stuttgart Kirchenmusik (B und A) und in Frankfurt Konzertfach Orgel und künstlerische Ausbildung Dirigieren (Abschluß 2000). Seine wichtigsten Orgellehrer waren Jon Laukvik (1992-1997) und Daniel Roth (1997-1999). Er war Finalist und Preisträger der Internationalen Orgelwoche Nürnberg um den Johann-Pachelbel-Preis 1998.

1999 übernahm er die Stelle als Kantor und Organist der Dankeskirche Bad Nauheim, 2004-2010 erhielt er einen Lehrauftrag als Dozent für Orgelliteraturspiel und Orgelimprovisation an der Musikhochschule Frankfurt am Main. Seine Lehrtätigkeit setzte er auch an der Universität von Salt Lake City fort, wo er im Sommer 2012 Studenten im Auftrag der American Guilt of Organists unterrichtete.

Er unternahm Konzertreisen in ganz Europa und USA und konzertierte an einigen der berühmtesten Orgeln der Welt, z.B. im Dom zu Riga (2001), an der Cavaille-Coll-Orgel von Saint-Sulpice Paris (2002), in der Frauenkirche Dresden (2006) und 2012 an der Orgel des Mormon Tabernacle Salt Lake City (USA).

Rundfunk- und Fernsehaufnahmen beim Hessischen Rundfunk und Bayrischen Rundfunk, darunter auch einige Live-Mitschnitte, sowie mehrere CD- Aufnahmen dokumentieren sein musikalisches Wirken.

Als Dirigent führte er in Bad Nauheim zahlreiche bedeutende Werke der Kirchenmusik auf, u.a. Elias, Paulus und Lobgesang von Mendelssohn, Johannespassion und Weihnachtsoratorium 1-6 von Bach, Mozarts c-moll Messe, die Requien von Duruflé, Fauré, Mozart und Brahms sowie Haydns Jahreszeiten. Mit seinem Kammerchor `Consonare´ interpretierte er u.a. die Bach´schen Motetten.

TOP

© 2017 Die Evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim  ·  Kontakt