kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße

Trauung

Die kirchliche Trauung ist das öffentliche Bekenntnis von Braut und Bräutigam zu einem gemeinsamen Leben. Gottes Hilfe und Segen wird für das Paar erbeten und zugesprochen. Die kirchliche Trauung setzt die standesamtliche Trauung voraus.

Weitere Informationen und Anregungen für Ihre Trauung finden Sie in der Broschüre der EKHN sowie unter www.trauspruch.de.

Bad Nauheim Kernstadt

In der Kernstadtgemeinde finden Trauungen in der Regel samstags statt – in der Johanneskirche (außer im Winter) oder in der Dankeskirche.

Bitte sprechen Sie das für Sie zuständige Mitglied unseres Pfarrteams (siehe Gemeindebezirke) an, wenn Sie kirchlich heiraten möchten. In einem Vorgespräch mit ihm planen Sie Ihren Traugottesdienst, den wir gerne mit Rücksicht auf Ihre Vorstellungen gestalten.

Nieder-Mörlen

Bitte nehmen Sie zur Terminabsprache Kontakt mit dem Gemeindebüro unter Telefon 85730 auf.

Schwalheim-Rödgen

Kirchliche Trauungen können nach individueller Absprache terminiert werden. Der Gottesdienst stellt die kirchliche Begleitung der standesamtlichen Trauung dar. Brautpaaren kann der Gottesdienst aber mehr deutlich machen als eine rein staatliche Eheschließung. Er vermittelt das Vertrauen, dass Menschen sich nicht allein ihre Liebe schenken können, sondern sie zunächst von Gott erhielten. Dieser Gedanke kann Partnerschaften in der Tiefe tragen.

Steinfurth und Wisselsheim

In der Steinfurth und Wisselsheim finden kirchliche Trauungen in der Regel samstags statt. Der Gottesdienst stellt die kirchliche Begleitung der standesamtlichen Trauung dar. Brautpaaren kann der Gottesdienst aber mehr deutlich machen als eine rein staatliche Eheschließung. Er vermittelt das Vertrauen, dass Menschen sich nicht allein ihre Liebe schenken können, sondern in ihrer Liebe von Gott gehalten sind. Dieser Gedanke kann Partnerschaften in der Tiefe tragen.

Da wir auch unseren Konfirmandenunterricht und unsere KinderKirche an Samstagen gestalten, stehen nicht alle Samstage für eine kirchliche Trauung zur Verfügung, nehmen Sie zur Terminabsprache daher bitte langfristig Kontakt mit dem Gemeindebüro unter Telefon 81667 auf.

In zwei Vorgesprächen mit Pfarrer Nickel planen Sie Ihren Traugottesdienst, in den – unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten – auch gerne Ihre Vorstellungen mit einfließen können. Sollten Sie nicht in Steinfurth oder Wisselsheim wohnhaft sein, wird Ihr Ortspfarrer Sie sicherlich in ähnlich kompetenter Weise bei ihrer kirchlichen Trauung bei uns begleiten.

TOP

© 2017 Die Evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim  ·  Kontakt